GBOS-Hilfe Textbaustein auswählen

Start: 0wu -> 0in -> 0wn -> 1v1 oder 1g1″
Die Vorstellung unseres Unterrichts für einen Schüler folgt meist einem bestimmten Ablauf. Dafür kannst du diese Kürzel in der angegebenen Reihenfolge verwenden. Es ist aber nur ein Vorschlag.

(All-steps.pdf) erlaubt die Anzeige und eventuell das Drucken aller derzeit verfügbaren Textbausteine.

Die Textbausteine werden mit einem Kürzel aufgerufen. Dafür siehst du ein weißes Eingabefeld. Dort musst du dein Kürzel eintragen, dann auf „Suchen“ tippen. Der dazugehörige Textbaustein wird dann darunter angezeigt. Mit Tippen auf „Kopieren“ wird der Baustein kopiert und kann dann beim Schüler im Chat eingefügt werden.

Folgende Eingaben können in das Eingabefeld eingegeben werden und dann mit „Suche “ gesucht werden:

Lektionsnummer:
Die erste Zahl in einem Kürzel (z.B. 1v2) gibt die Lektion (z.B. Lektion 1) an. Wird nur diese eingegeben, werden alle Textbausteine der Lektion angezeigt. Die vorhandenen Bausteine für die allgemeine Kommunikation kannst du durch Eingabe einer 0 (Null) zur Anzeige bringen.

Kürzel:
Wird ein Kürzel eingegeben (z.B. 1v2) wird nach „Suchen“ der passende Textbaustein zur Verwendung angezeigt.

Letzten Baustein des Schülers kopieren und einfügen:
Dies ist eine sehr bequeme Möglichkeit, um automatisch den passenden Nachfolgelernschritt für den Schüler zu finden:
1. Der Schüler hat einen bestimmten Lernschritt abgeschlossen.
2. Diesen Lernschritt einfach komplett kopieren und in das Eingabefeld für das Kürzel einfügen.
3. „Suchen“: Es wird automatisch der Nachfolgelernschritt ermittelt und angezeigt.
Handelt es sich um eine Verzweigung z.B. „[>2v1/2g1]“, bei der der Schüler selbst entscheidet, was sein nächster Lernschritt sein soll, so wird automatisch der erste Zweig (z.B. „2v1“) als Nachfolger geholt.
Die jeweilige Sprachkombination (z.B. tr-de für Türkisch) steht neuerdings immer am Ende eines jeden Lernschrittes. Daher kann auch nach dem Einfügen ins Suchfeld die jeweilige Sprachkombination automatisch erkannt werden. Handelt es sich dabei um eine andere Sprachkombination als die mit der GB-Online-Select derzeit eingestellt ist (z.B. ar-de für Arabisch), so wird dennoch der richtige Text geholt. Die aktuelle GB-Online-Select-Sprachkombination (z.B. ar-de für Arabisch) wird dabei nicht verändert. Dies macht es einfacher in einem Chatsystem verschiedene Schülersprachen zu bedienen.

Hier eine kleine Demo: