GBOS-Hilfe Weiterleitung verwenden

Es wird angezeigt („…verfügbar auf“) , wie viele Mitarbeiter (MA) bereit sind, für das betreffende Schülergeschlecht (männlich/weiblich) Unterricht zu erteilen. (Maßgebend ist hierbei, welche Sichtbarkeit die Mitarbeiter in ihren Einstellungen hinterlegt haben.) Ist die angezeigte Anzahl der jeweiligen Mitarbeiter 0, kann keine Weiterleitung erfolgen, da die Kontaktliste für den Schüler dann leer sein würde. Daher sind in diesem Fall die betreffenden Buttons für die Weiterleitung nicht aktiv. Nebenstehend werden die Messenger abgekürzt aufgeführt, auf denen Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Über „Anzeigen“ können diese Mitarbeiter angezeigt werden. (Es werden alle anderen passenden Mitarbeiter angezeigt. Deine eigenen Kontaktdaten werden nicht gelistet, da es ja um Weiterleitung geht.)

Es können dann für männliche und weibliche Schüler jeweils verschiedene Textbausteine erstellt werden:
„Konzept & Kontakte“ erstellt einen Textbaustein. Der jeweils unten angefügte Link (geschlechtsspezifisch) zeigt dem Schüler das Konzept und die seinem Geschlecht entsprechend verfügbaren Mitarbeiter.
„Nur Kontakte“ erstellt einen Textbaustein. Der jeweils unten angefügte Link (geschlechtsspezifisch) , zeigt dem Schüler nur die seinem Geschlecht entsprechend verfügbaren Mitarbeiter.
Über „Kopieren“ wird der Baustein kopiert und kann dann beim Schüler in den Chat eingefügt werden. Der Schüler kann nun selbst entscheiden, welchen Mitarbeiter er kontaktieren will.

Es können auch Schüler von dir direkt zu einem bestimmten Mitarbeiter weitergeleitet werden:
1. Über „Anzeigen“ für dich die Mitarbeiter anzeigen lassen.
2. Die betreffende ID des Mitarbeiters kopieren und an den Schüler weiterleiten.

Weiterleitung des Schülers auf sich selber, aber auf einem anderen Messenger z.B. Telegram:
1. Über „Messenger/Kontakte“ eigene Einstellungen anzeigen lassen.
2. Die deine ID (z.B. Telegram-Id) kopieren und an den Schüler weiterleiten.